Drucken

Seit bereits 8 Jahren führt das Jura-Museum in Ettling eine wissenschaftliche Grabung durch. Bisher wurden dort hervorragend erhaltene Fossilien gefunden. Die besonderen Stücke sind bereits im Jura-Museum zu bewundern. Inzwischen läuft die Grabungssaison wieder und es kann auf neue spektakuläre Funde gehofft werden.

Ettling 1

In den meisten Jura-Fundstellen des Altmühltal finden sich sämtliche Meerestier-Gruppen von der Qualle bis zum Krokodil. In Ettling dagegen wurden bisher fast ausschließlich Fisch-Fossilien gefunden. Das ist ausgesprochen ungewöhnlich und zeugt von einem besonderen Lebensraum mit schwierigen Lebensbedingungen. Warum das so ist, untersuchen die Forscher des Jura-Museum. Die Antwort könnte unser Verständnis auch von heutigen ökologischenn Bedingungen verbessern. Vielleicht findet sie sich ja in einem der Funde der aktuellen Grabung.

Ettling 2