Drucken

des Jura-Museums Eichstätt

Das Jura-Museum Eichstätt verwaltet die naturkundliche Sammlung des Eichstätter Priesterseminars. Die Sammlung umfasst zum größten Teil Fossilien, darunter vor allem Fossilien der sogenannten Solnhofener Plattenkalke, die in den Steinbrüchen der Region zwischen Langenaltheim und Kelheim gefunden werden. Hinzu kommen Herbarien, zoologische und entomologische Präparate, Minerale und Gestein sowie historisches Lehrmaterial aus dem Bereich der Naturkunde.

Die Sammlungen stehen nach entsprechender Anmeldung zu Forschungszwecken zur Verfügung. Sammlungsobjekte werden in der Regel auch für Ausstellungen verliehen.

Bitte richten Sie entsprechende Anfragen an das Jura-Museum: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sammlungserschließung: Integriertes Datenmanagement für die digitale Erschließung zoologischer und paläoontologischer Sammlungsbestände (IDES)