Samstag, 4. November, 17:30 - 24:00 Uhr

Großes Museumsfest für Jung und Alt: "Burgspuktakel"

"Kadaver" - Fühhrung mit Dr. Martina Kölbl-Ebert
"Irrlichter und leuchtende Monster" - Mitmach-Vortrag mit Dipl.-Biol. Andreas Hecker
"Fossilien unter UV-Licht" - Führung mit Andreas Radecker, geowissenschaftlicher Präparator
"Saurier-Laternen" - Workshop  mit Hans-Dieter Haas M.A.
Live-Musik
Kinderschminken
Schatzsuche
etc.

Erwachsene 10,00€, Kinder 2,00€, Teilnahme am gesamten Programm enthalten, inklusive Material; Speisen und Getränke nicht enthalten.

Plakat Burgspuktakel Homepage

 

Freitag, 10. November, 17:30 - 20:00 Uhr

Musealer Abend: "Frischer Fisch aus alter Zeit"
Referenten: Dr. Martina Kölbl-Ebert (Museumsleiterin) und Dipl.-Geol. Martin Ebert (Paläontologe)

Der Abend bietet Gelegenheit, die aktuelle Forschungsgrabung kennen zu lernen und dem Präparator ebenso wie Wissenschaftlern über die Schulter zu schauen. Gemütliches Plauschen bei Brot, Fisch, Käse und Wein runden den Abend ab.

Teilnahmegebühr incl. Erfrischungen: 15:00€, für Mitglieder des Fördervereins 11,00€
Treffpunkt: vor dem Museumseingang
Anmeldung erforderlich unter 08421-2956 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
max. 18 Teilnehmer

Fisch

 

Dienstag, 14. November, 19:30 Uhr

"Dinosaurier, Megafauna, Höllenglocken - paläontologische Abenteuer in Mexiko"
Vortrag von Prof. Dr. Eberhard "Dino" Frey, Naturkundemuseum Karlsruhe

Vortragssaal Jura-Museum Eichstätt, Eintritt frei

 

Wohin mit den Kindern am Buss- und Bettag: Mittwoch, 22. November, 8:30 - 12:00 Uhr
"Fossilfälscherwerkstatt"  

Workshop für Kinder ab 7 Jahren mit Hans-Dieter Haas M.A.

Was sind Fossilien und wie entstehen sie? Sind alle Fossilien im Museum echt? Wie unterscheidet man Originale und Abgüsse? Warum macht man Abgüsse? Wir stellen selbst Abgüsse her und kolorieren sie.

Teilnahmegebühr incl. Material: 10,00€
Treffpunkt: vor dem Museumseingang
Anmeldung bis Montag, 20.11. erforderlich unter 08421-2956 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
max. 15 Teilnehmer

 

Donnerstag, 7. Dezember, 17:30 - 20:00 Uhr
Musealer Abend: "Unsichtbares wird sichtbar"
Referent: Dr. Helmut Tischlinger

Mit UV-Licht werden Besonderheiten verschiedener Fossilien entdeckt und mit der Taschenlampe auf Spurensuche gegangen. Danach werden Erfrischungen im Museum gereicht.

Teilnahmegebühr incl. Erfrischungen: 13:00€, für Mitglieder des Fördervereins 9,00€
Treffpunkt: vor dem Museumseingang
Anmeldung erforderlich unter 08421-2956 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
max. 25 Teilnehmer

 Archaeopteryx UV