Drucken

Am 20. September 2012 wurde die Sonderausstellung "Die Rückkehr des Ötzi" eröffnet. Die geladenen Gäste der Vernissage erfuhren allerhand Spannendes über den Toten aus dem Eis, besichtigten die neue Ausstellung und genossen einen Steinzeit-Eintopf mit Graupen, Wildgemüse und Fleisch. Am Abend entzündeten Mitarbeiter der Wildnisschule Altmühltal ein Feuer durch Holzreibung und Zunder.

Zur Ausstellung gibt es einreichhaltiges Begleitprogramm.

Bild: Auge in Auge mit dem Mann
aus dem Eis (Foto: Haas)
Bild: Feuermachen (Foto: Haas)